Start

Aktuelles

Jungspundtreffen

Hier treffen sich Junghunde, die sich bei mir im Training befinden, zu einer ausgewählten Runde. 

„Spaß am 
gemeinsam draußen, gemeinsam laufen
und gemeinsam mitten im Leben unterwegs sein“
…lautet das Motto unserer Tour. Jetzt können die jungen Wilden zeigen, was sie bereits alles gelernt haben und das Gelernte im netten Beisammensein festigen. Nebenbei schulen die Besitzer ihren Blick für den eigenen und die anderen Hunde. Wie interagieren die Hunde untereinander und wo beginnt welches Verhalten. Je nach Sympathie dürfen  einzelne Hunde ohne Leine laufen, während die anderen lernen, Bewegungsreize auszuhalten und zu warten. Dabei kommen natürlich alle Vierbeiner zu ihrem Recht. 

 Dauer: 2 – 2,5  Stunden 
Kosten: 15 Euro

Nächster Termin 
ist am 1. März 2020 geplant.
Treffpunkt und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben. 

Diese Runde ist exklusiv für mir bekannte Hunde im Alter zwischen 12 und 24 Monaten. Bei Interesse bitte per Mail  unter info@ach-hunde.de anmelden.

Workshop mit Sara Brüstle

wild auf Wild –
Jagdverhalten kontrollieren
Workshop für Hundehalter und interessierte Hundetrainer

Termin:
11/12. April 2020

Veranstaltungsort:
Doggenclub Augsburg,
Gersthofer Str. 540

Kosten:
aktiv 190 Euro,
passiv 120 Euro

Anmeldung unter info@ach-hunde.de

+++ A U S G E B U C H T +++

Es besteht eine Warteliste

Angebot

Meine Angebote

Wenn ein Hund ins Haus kommen soll.

Sie sind künftiger Hundehalter? Glückwunsch! Ich berate Sie in allen bedeutsamen Fragen rund um Ihre Wahl – im Idealfall bevor der Hund tatsächlich bei Ihnen eingezogen ist.

  Zögern Sie nicht!

Wenn ein Welpe eingezogen ist.

So süss sie sind – bereits Welpen sollten rechtzeitig wichtige Dinge lernen – z.B.  Beisshemmung, Frustrationstoleranz und Impulskontrolle . Ihr Hundeglück beginnt in dieser ersten Sozialisierungsphase. Ein guter Start macht später Vieles leichter.

Wenn die heisse Phase beginnt.

Gerade noch zuckersüss, jetzt plötzlich anstrengend? Hunde-Pubertät eben. Gelerntes wird frech in Frage gestellt und der Drang tobend die wilde Welt zu entdecken ist groß – für Hundehalter manchmal übergroß. Ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wenn das Verhalten problematisch wird.

Unerwünschtes Jagdverhalten, Unverträglichkeit mit Artgenossen, Aggressionsverhalten oder Ängste können Ihre gemeinsame Freude belasten. Wer die Ursachen kennt, kann mögliche Trainingsschritte herausfinden. Hierzu ist eine individuelle Beratungsstunde sinnvoll.

Thematische Hundewanderungen – an Wochenenden​

Die Wanderungen im Umland von Friedberg bieten Zeit,  ein spezielles Thema ausführlich zu behandeln und zu vertiefen. Dabei beobachten wir die Körpersprache unserer Hunde und schulen den Blick für das gezeigte Verhaltenen. Themen sind u. a. Jagd- oder Spielverhalten bzw. Kommunikation unter Hunden. 
Außer läufigen Hündinnen sind hier ausdrücklich alle Hunde willkommen. Dauer: 2-3 Stunden. 

Dogwalking ab Ihrer Haustür – an Wochentagen

Direkt von Ihrer Haustüre biete ich Ihnen einen individuellen Dogwalking-Service in kleinem Rahmen.  Ihr Hund mag keine anderen Hunde, ist ängstlich oder in anderen Bereichen auffällig? Ich nehme diese Herausforderung gerne an!. Zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Über Mich

Über Mich

Meine Qualifikation

  • Tierpsychologie, Schwerpunkt Hund (ATN)
  • Hundetrainerausbildung (KynoLogisch)
  • Tutorin bei KynoLogisch
  • zahlreiche Seminare, Webinare und Praktika
  • Alle ansehen...

Ich bin Marita

Meine Leidenschaft gilt Hunden in all ihren Facetten. Egal ob mit Maulkorb oder ohne – mich interessieren auch die „verhaltensoriginellen Exemplare“! 
Über 13 Jahre begleitete mich meine Hündin Ronja (ein Braken-Mix) durch meinen Alltag. Im  Jahr 2014 kam Mattis (ein Altdeutscher Hütehund, Harzer Fuchs) dazu. Zusammen mit meinem Mann wohnen wir in Friedberg/Wulfertshausen – nah an der Ach.

In meiner Freizeit vergnüge ich mich trommeln und meinem relativ neuen Hobby, fotografieren, Meine Lieblings-Models sind dabei natürlich H U N D E in allen Lebenslagen 

Meine Philosophie

Im Hundetraining geht es um das soziale Miteinander zwischen Hundehalter und seinem Hund und weniger um Tricks oder formale Kommandos,  Dazu sind Ruhe, sich Zeit nehmen, Verbindlichkeit, Genauigkeit und sich aufeinander einlassen elementar.. Ein inniges Gespräch kann auf Leckerli verzichten und ist durch die soziale Nähe trotzdem eine wertvolle Belohnung für Ihren Hund. 

Mit dem richtigen Wissen und Verständnis wird Ihr Hund immer mehr zu einem guten Begleiter in Ihrem Alltag. Das ist mein Anliegen!

Meine Lieblings-Ach-Hunde auf einen Blick...

Hundefotos © Marita Allweiler 2020

Preise

Konditionen

Erstgespräch: 70,00  Euro (ca. 120 Minuten)
Einzeltraining: 37,00 Euro (60 Minuten)
Hundewanderung: 20,00 Euro  (120-180 Minuten) 
Dogwalking: 22,00 Euro (60 Minuten)

Kontakt

Schreiben Sie mir!

info@ach-hunde.de | Telefon: 0176 21789710